Social Icons

My week in meal | #2

Hey meine Lieben,
Ich hoffe ihr habt eine bisherige gute Woche meine läuft so weit ganz gut, was mich sehr freut! Leider hat es sich wieder etwas abgekühlt aber ich bin da ganz optimistisch und hoffe einfach, dass das gute Wetter schnell wiederkommt! 
Nachdem euch mein letztes "What I eat" so gut gefallen hatte, wollte ich heute einen 2 Teil machen. Die Bildern sind alle aus den letzten 2-3 Wochen, momentan ernähre ich mich zu 95% Vegan was mir unheimlich gut tut und ich bin so, so motivierter als sonst! 
Ich bin wirklich am Überlegen doch 100% Vegan zu werden aber hierzu wird es wann anderes noch mehr zu geben! 

1. Mit Mami leckeres, frisches Obst&Gemüse in der Markthalle kaufen | 2. BLUMEN!! | 3. Der Himmel sah einfach zu schön Aus | 4. Endlich blüht alles auf 

1. Den Tag gut anfangen mit einem großen Teller Obst Mhm… | 2. Pfirsich Salat mit Tomaten-Pfirsich Dressing. Super lecker! | 3. (dieses Bild ist älter) Süßkartoffel mit Grünspargel und Putenhack | 
4. OMG! Das war HIMMEL! Nicecream mit allerlei Früchten und Maulbeeren so, so lecker! | 5. Zucchini Nudeln mit Mango-Avocado sauce mhm!

Ich habe mich in letzter Zeit viel mit dem Thema Veganismus, HCLF, RAW… beschäftigt und ich möchte mich zuerst einmal mehr über diesen Lifestyle schlaumachen, weil ich es einfach unheimlich interessant finde! Aber dann auch eventuell so "Leben" weil ich einfach schon nach kurzer Zeit merke, wie gut es mir dadurch geht. 
Wie steht ihr so dazu?

xoxo
Emii


Kommentare

  1. Ein wirklich schöner Post, Liebes! Das sieht alles super lecker aus. Ich überlege oft Vegetarierin zu werden oder bin auch mal für einen Tag in der Woche vegan, mehr aber nicht.

    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Post mit wahnsinns Bildern
    Mich freut es richtig, dass du wieder regelmäßiger postest
    Ich finde solche Ernährungssachen auch ziemlich interessant, wobei ich eher auf Regionalität zu achten versuche.
    Dir ebenfalls noch eine schöne Restwoche^^

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens poste ich am Freitag den Liebsteraward und wollte dich taggen

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin eher Vegetarierin, habe mich aber Mal für ein halbes Jahr nur von Obst und Gemüse (nicht gut im Wachstum) ernährt. War also Mal Veganerin.
    XOXO,
    Anna
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Richtig toller Post, sieht alles so lecker aus :3

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. Yey ! Ein zeitest "my week in meal" ^^ Freue mich :)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Post! das sieht alles so lecker aus! Ich bin seid 14 Monaten Vegetarierin und bin schon seid längerem am überlegen mich vegan zu ernähren, was ich auch teilweise schon tue. Ich weiß aber nicht, ob das so auf Dauer und komplett vegan was für mich ist :-)
    Alles Liebe
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder Ema! <3 Du richtest dein Essen immer sooo schön an!
    Ich bin weder vegan, noch vegetarisch, weshalb ich zu dem Thema nicht viel sagen kann. Aber wenn du dich damit besser fühlst, ist ja alles okay. :)

    LG Pauline von
    xthepinkstrawberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. toller Post & schöne Bilder<3
    lifeinspiriiation blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht alles wirklich toltal lecker aus!
    Hab noch einen schönen Tag

    Liebste Grüße emmy<3
    http://emmy-lovit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ein echt toller Post, das sieht alles so lecker aus!
    Von Zucchininudeln hab ich ja noch nie was gehört :D

    Liebe Grüße, Rike❀
    mintcandymelon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Hey,
    ich persönlich finde es unheimlich gut, dass du dich jetzt schon mit solchen Themen auseinandersetzt!
    Es gibt ja viele, die das kritisieren, allerdings finde ich es überhaupt nicht schlimm, so lange man weis, was man gerade macht und wie weit es noch gesund ist:)
    Ich selbst 'lebe' seit circa 2 Wochen auch Vegan, noch nicht so lange- aber bis jetzt mit Erfolg:)
    Hab auch schon überlegt, einen Blogpost darüber zu schreiben *-*
    Aber abgesehen davon sehen die Bilder unglaublich schön aus
    & auch wie du dein Essen immer zubereitet hast, gefällt mir wirklich gut :)
    Insgesamt hast du einen unheimlich schönen Blog !!

    Zudem finde ich es echt toll, dass du mal wieder was gebloggt hast!
    Ich selbst weis, wie schwer es manchmal ist, denn man will ja nicht 'irgendetwas' hochladen

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche & freue mich wie immer auf weitere Posts von dir!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *


    AntwortenLöschen
  13. Yummy, das sieht ja alles so lecker aus ^^
    xoxo Ally von http://allyshiny.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich persönlich esse "normal", also auch Fleisch, aber nur sehr sehr wenig. Es kommen Wochen vor, da esse ich dann vielleicht nur 1-2 mal Fleisch und ich vermisse es auch nicht. Auf Fast Food verzichte ich komplett, dabei fühle ich mich einfach nicht mehr gut :/ Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöner Post mit tollen Bildern!<3 Ich lese solche Food Inspirations sehr gerne!
    Ich ernähre mich schon seit mehr als drei Jahren vegetarisch und habe schon öfter über vegane Ernährung nachgedacht, doch leider würde ich es momentan nicht schaffen, für mich alleine zu kochen noch einzukaufen.. :/

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde es gut, wenn das jemand durchzieht. Ich kann mir auch super vorstellen, dass es einen besser damit geht. Ich ernähre mich auch gesund seit einigen Wochen & seitdem geht es mir auch besser :-)
    Fände es echt interessant, wenn du dann mal einen Post drüber machen würdest.
    xoxo deine Lisa

    http://thehappysidesoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Ich esse auch immer sehr gesund, sieht echt lecker aus!
    Insta:_beauty__princess_

    AntwortenLöschen
  18. Omg Emiii ich bin jetzt seit ungefähr einem halben jahr vegan und ich muss einfach sagen das es mir auch viel viel viel besser geht,meine Haut ist viel reiner und ich bin nicht immer so müde wir früher.
    Ich finde es super das du jetzt auch versuchst auf tierversuch freie Kosmetik umzusteigen ,vielleicht könntest dazu auch mal ein Video machen!

    XOXO Luna <3

    AntwortenLöschen
  19. Die Fotos sind richtig schön! <3
    Ich habe auch ein (veganes) Food Diary gemacht, schaut doch mal vorbei!:)

    Liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. hey emii,
    find deinen blog echt schön, auch die post über essen.
    würd mich freuen mehr posts zu vegan&co zu lesen. Bin selber schon immer (seit meiner kindheit) vegetarierin und esse allgemein wenig tierprodukte.
    lg carli

    AntwortenLöschen
  21. Es ist ein wundervoller Post<3
    Ich bin im Moment auch sehr am gesunden Essen interessiert und ich freue mich immer wenn du Bilder von deinem Essen postest. Ich selber überlege mir schon eine ganze Weile mal das Vegan auszuprobieren, nur leider fehlt mir die Motivation zu starten. Vielleicht hast du ja ein Tipp.
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  22. Das Essen sieht richtig lecker aus und es ist auch noch so schön angerichtet. :)
    Ich finde es momentan auch sehr interessant sich vegetarisch oder vegan zu ernähren.
    Aber ich verstehe nicht wirklich was du mit 95% meinst, meiner Meinung nach is(s)t man vegan oder nicht.
    xoxo, mylifeasjdz.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde @earthlingmaxi ist auch eine große inspiration zum Thema vegan!
    Sie kommt aus Deutschland, ist aber mit 12 Jahren nach Australien gezogen und ahh ich liebe sie.
    Wegen ihr bin ich auch Vegan geworden. Dadurch gehts mir viel viel besser! liebe grüße! xx

    AntwortenLöschen
  24. Toller Post Ema schaut doch mal bei mir vorbei :-* http://takemetocalif.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Toller Post! :)
    Ich habe auch letztens ein veganes Rezept gepostet :)

    Hier geht es zum Rezept : http://miilasheart.blogspot.de/2015/04/vegan-salad-recipe.html

    Liebe Grüße, Johanna :)
    http://miilasheart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. #wunderschönefotos, #wunderschönerblogpost, #tolldassduwiedersovielepostsmachst

    XOXO Klara <3

    https://loveflowersandsummer.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  27. Ein wirklich schöner Blogpost Liebes!
    Ich finde den Veganismus auch sehr spannend und lese gerne darüber. :-)

    Alles liebe, Ellen

    la-petite-biche-kleine-hirschkuh.blogspot.de


    AntwortenLöschen
  28. Ist ein richtig schöner Post geworden! Ich liebe deine Inspirationen - Vor allem auf Instagram!
    Freue mich, dass du hier wieder aktiver wirst. Hab noch einen schönen Tag und mach weiter so!

    Liebste Grüße, Anna von madameeclassy.blogspot.com <3

    AntwortenLöschen
  29. Ein wirklich schöner Blogpost mit tollen Bildern!
    Ich selbst war lange Zeit Vegetarierin und ernähre mich nun vegan :-)
    Liebe Grüße,
    Laura
    www.veggielifeiseasy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  30. Ich empfehle dir auf jeden Fall Vegan zu leben!! Allerdings verzichte ich persönlich nicht auf Honig weil es zb beim Backen viel leckerer ist. Ich mag mittlerweile gar kein Fleisch mehr aber wenn du ganz plötzlich unglaublichen Hunger auf Fleisch hast solltest du dir am besten ein Stück Bio-Fleisch genehmigen... Man sollte schon auf seinen Körper hören

    AntwortenLöschen
  31. Oh...wie lecker, das sieht alles mal wieder zum hungrig werden aus..
    Toller Post und wirklich schöne Bilder..
    LG Rosa
    von rosaseifenblasen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Ich liebe solche Posts! Weiter so! Und auch mir geht es genauso wie dir, ich bin seit 3 Jahren Vegetarier und gehe auch auf vegan zu! Seit 2 Wochen ernähre ich mich 100% vegan, ich denke dass ich in Zukunft vielleicht ein wenig "sündige" aber größtenteils Vegan werde, des es tut super gut!

    AntwortenLöschen
  33. Ich habe mich in letzter Zeit auch sehr viel mit dem Thema Vegan beschäftigt und finde es auch unglaublich interessant. Ich probiere im Moment wie es ist vegan zu essen und entscheide mich dann wie ich es so finde und ob ich es noch weiterführen möchte. :)
    Die Bilder sind auf jeden Fall richtig toll und es sieht alles so lecker aus! *-*

    Liebe Grüße,
    http://lifeamongthesky.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  34. Das Essen sieht ja super aus! :)
    Finde dieses Thema auch sehr interessant.

    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebste Grüße, Chrissy.

    Kawaiiyourlife.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  35. Ich habe mich in letzer Zeit auch mehr mit Veganer Ernährung beschäftigt, ich muss aber mal schauen, ob ich das wirklich durchziehe.. :-)
    Ich wünsche dir einen super Start in den Monat,
    alles Liebe
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  36. Die Sachen sehen so lecker aus <3
    Vielleicht kannst du ja versuchen erstmal zu vegetarisch sein bevor du einen so großen Schritt machst und Vegan wirst :)
    Liebe Grüße Fee
    http://snowflake-sprite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  37. * Ich bin auch selbst seit 4 Jahren vegetarisch aber auf Milchprodukte könnte ich glaube ich nicht verzichten :)

    AntwortenLöschen
  38. lecker, da bekommt man selber gleich hunger *-*, ich finde es toll, dass du dich mit diesem Thema auauseindersetzt

    AntwortenLöschen
  39. Das sieht wirklich alles super lecker aus!!! Die Fotos sind total schön!
    Wir würden uns riesig freuen wenn du/ihr auch mal bei uns vorbei schaust/schaut! http//:fashionhome-li.blogspot.com
    Lg
    Lin & Isa

    AntwortenLöschen
  40. Die Fotos sind toll und das Essen erst. Ich bin echt hungrig und muss unbedingt nachkochen! Einfach nur klasse!

    http://lifestyle-in-pink.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  41. Ich denke jeder sollte essen was er mag und vor allem mit dem, mit dem man sich wohlfühlt. Ich glaube zu sagen: " Ich lebe vegan" oder " ich bin Vegetarier " ist das nur Label, also das, womit man seien Freunden erklärt, ich verzichte auf dieses oder jenes. Gründe dafür sind verschiedene, zum Beispiel, weil man Tiere schützen möchte, aus religiösen Gründen oder einfach weil einem Fleisch nicht schmeckt. Ein anderer Grund könnte sein, dass man versuchen möchte mehr auf seine Ernährung zu achten, also dass man nicht einfach Schokolade in sich reinstopft wenn man hungrig ist sondern darüber nachdenkt, was drin ist und dann evtl. eine Banane oder einen Apfel isst. Ich persönlich war eine Weile Vegetarier, eine Weile auch Veganer, habe eine andere Zeit nur einmal im Monat Fleisch vom Bauernhof gegessen, bei dem ich mir sicher war, dass die Tiere fair behandelt wurden. Aber letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden was man isst, was einem schmeckt und was einen glücklich macht. Wir Menschen sind sicher nicht dafür gebaut nur fettige Pommes, Burger oder Pizza zu essen, darauf reagiert dann der Körper und sagt das war nicht gut, leg dich aufs sofa, bekomm Diabetes und werd fett. In den Monaten, in denen ich komplett auf tierische Produkte verzichtet habe habe ich mich um einiges fitter gefühlt, da ich automatisch auf junk-food verzichtet habe. FAZIT: Jeder isst was er möchte, womit man sich gut fühlt. Ich finde es gut Ema, dass du dich mit dem Thema beschäftigst aber was ich dir sagen will ist, dass DU wissen musst, dass du das was du isst für DICH machst und nicht für deine Community. Lass dich nicht beeinflussen, von dem was andere sagen und lass dich nicht zu irgendwas zwingen, das Wichtigste ist, dass DU zufrieden mit dir bist, und nicht, dass du dich nicht schlecht reden lässt! :D

    AntwortenLöschen
  42. Wie lecker ! & tolle Bilder !
    Liebste Grüße:)
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  43. Wo kann man Maulbeeren kaufen? :)

    AntwortenLöschen
  44. Du hast super schöne Bilder! :)

    AntwortenLöschen
  45. Mensch jetzt habe ich wirklich Hunger :D Danke ema :D
    Alles Liebe ♥


    Mein Blog: http://be-so-different.blogspot.com/
    Mein Kanal: https://www.youtube.com/user/ninalchen ♥

    AntwortenLöschen
  46. Ich finde vegan Ernährung super interessant, und habe auch schon öfter drüber nachgedacht, das 'durchzuziehen' aber ich liebe einfach Froyo, Donuts, Eiscreme und hier und da auch mal was mit Fleisch, weswegen ich es versuche, mich soweit es geht vegan zu ernähren, und mir aber auch ab und zu was nicht verganes zu gönnen! Besonders, da meine Eltern nichts von vegan halten, und mir das nicht erlauben würden, ist das so eine gute Variante! Zur Zeit ist meine Ernährung eher schlecht als recht, aber nach meinem Abi will ich mich definitiv wieder mehr mit gesunden/veganen Alternativen auseinandersetzen, aber bis dahin muss ich noch ein paar Wochen warten :)
    Allgemein finde ich aber, dass man weder sagen kann, dass vegan richtig, noch, dass 'normal' falsch ist! :)
    Ich habe mich zum Beispiel in der Schule viel mit Verdauungssystemen, etc. befasst, und weiß, dass der Mensch als (fast der einzige) Allesfresser, Pflanzen lange nicht so gut verwerten kann, wie es Kühe oder Schafe können, genauso wenig kann er aber Fleisch so gut wie ein Hund verwerten, weswegen der Mensch (wenn man nur das Verdauungssystem betrachtet) eigentlich ein gesundes Verhältnis aus beidem braucht!
    Ich hoffe das war jetzt nicht zu verwirrend geschrieben! :)
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  47. Kannst du ein DIY Video oder Post zu den Nudeln machen?

    AntwortenLöschen
  48. Hi Ema,
    ich bin schon seit fast einem Jahr Vegetarier und verzichte auf milchprodukte etc. Was mich davon abhält komplett einer veganen-Ernährungsweise zu Folgen ist die Angst meiner Mutter, dass mir Nährstoffe (vor allen Dingen B12) fehlen. Und die Aussagen von Ärzten, dass schon eine vegetarische Ernährung in unserem Alter nicht ideal ist und blablabla, helfen mir nicht gerade meine Mutter davon zu überzeugen. Deswegen will ich dich nach deiner Meinung (auch wenn du kein Profi bist) bezüglich dieser Sachen fragen. Vielleicht kannst du da auch einen Blogpost drüber machen und zum Beispiel schreiben was deine Eltern davon halten. Ich würde mich wirklich MEGA über eine Antwort freuen.
    lg

    AntwortenLöschen

© Ema Louise

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Professional Blog Designs by pipdig