Social Icons

Macht Geld uns wirklich glücklich? | Saturday thoughts

Eingekuschelt in meiner liebsten Kuscheldecke mit einem warmen Tee verbringe ich meinen Samstag Nachmittag auf etlichen High Fashion Webseiten wie net-a-portert.com, Louis Vuitton, Mosschino und was ansonsten noch Rang und Namen hat. Schlage meinen Warenkorb mit all den wunderbaren kostspieligen Teilen voll, die man so gerne hätte. Um dann deprimiert festzustellen, dass der Gesamtbetrag höher als die Miete manch anderer ist und bevor ich noch einen letzten, liebevollen Blick erhaschen konnte, ist die Seite schon geschlossen und ich schmolle innerlich in mir rum.
Dadrauf kam mir letzten die Frage: "Macht Geld eigentlich glücklich?"
Wahrscheinlich ist bei den meisten von euch sofort der erste Gedanken "Nein! Niemals!" was bei mir nicht anders war aber ich finde, dass in gewisser Hinsicht, Geld schon ein wenig zum glücklich Sein beitragen kann. Es kommt halt immer nur drauf an, wie und in welcher Hinsicht.



Nehmen wir einfach mal an, ihr habt seit Monaten auf diese eine Paar Schuhe gespart und könnt sie euch jetzt endlich nach all dem langem sparen und arbeiten kaufen!
Dann finde ich schon, das Geld in einer gewissen Hinsicht glücklich machen kann, weil man die Dinge dann auch ganz anderes zu schätzen weiß.



Oder ihr habt grade einen super Lauf in der Schule und habt eure Prüfungen erfolgreich hinter euch und möchtet euch mal so richtig etwas gönnen auch dann finde ich, das Geld oder halt auch materielle Dinge in einer Sicht "Glücklich" machen können.
Ich denke wichtig ist einfach zu wissen das Geld auf keinen Fall alleine glücklich macht, es gibt tausend wichtigere Dinge, wie Familie, Freunde etc.
Außerdem was bringt einen das ganze Geld, wenn man am Abend dann doch alleine sitzt?
Zwar hat man dann vielleicht einen mächtig vollen Kleiderschrank und vielleicht wird man deshalb auch von den  ein oder andere beneidet aber macht das auf Dauer und langzeitig glücklich?

Wie seht ihr das?
xoxo
Emii




Kommentare

  1. Glücklich macht es uns nicht. Ich würde sagen, es beruhigt. ;-) LG

    http://featheranddress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha die Aussage gefällt mir total 😂😍❤️

      Löschen
  2. Man kann, meiner Meinung nach mit allem glücklich werden, so lange man selbst zufrieden ist..
    Es ist meiner Meinung nach auch nichts verwerfliches daran, sich teure Dinge zu kaufen, wenn man das nicht als das einzige, zwingend erfüllende Mittel sieht, welches einen selber glücklich macht. Geld macht nicht automatisch glücklich, aber du kannst den Moment mit deinen Gefühlen perfekt machen :D Beim Shoppen, zum Beispiel stehen nicht die Klamotten im Fokus, sondern, dass du was mit deinen Freundinnen machst, nachher die Klamotten liebst, ich ihnen tolle Sachen erlebst und gerne hast...

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe das genau so wie du :)
    Geld alleine macht nie glücklich, aber es ist
    ein schönes Gefühl, wenn man sich mal etwas gönnen kann.
    Super schöner Post <3
    Alles Liebe Julie <3

    julieluvely.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seh ich auch so,hast du super schön und ehrlich geschrieben ❤️

      Löschen
  4. Toller Post !
    Ich denke Geld alleine macht nicht glücklich, allerdings freut man sich natürlich, wenn man sich ab und zu was schönes gönnen kann :)
    Love, L

    www.Lsfashiondiary.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke Geld kann glücklich machen, wenn man aber zu viel Geld hat, macht es nicht mehr glücklich. Ich finde es beispielsweise gut, dass ich sparen muss um mich dann für irgendwas zu belohnen, indem ich mir beispielsweise eine Handtasche kaufe. Die Tasche hat dann einen besonderen Wert für mich weil ich lange sparen musste. Wenn ich jedoch aber in der Lage wäre mir jede Woche eine Louis Vuitton Tasche zu kaufen würde mir das Kaufen gar keine Freude mehr bereiten....

    AntwortenLöschen
  6. Interessatner Post!
    Du hast Recht, Geld alleine macht nicht glücklich aber wenn man auf etwas spart und dann das Ding endlich bekommt freut man sich. u
    Und dass ist dann wiederum toll. ;)

    Liebe Grüße Hanna
    http://hannalolli.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ganz anderer Ansicht, wenn du willst und das liest schau doch mal auf meinem Blog vorbei dort kommt bald ein Post zu meiner Meinung online! Aber tolles neues Bild von dir auf deinem Blog, ist wirklich hübsch!:)
    liifeinspiriation blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Toller Post! Sehe ich genauso! :)
    Liebste Grüße, Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich find das Thema echt schwierig. Schon bei der Überschrift hab ich angefangen zu überlegen, ob mich Geld glücklich macht. Und ich denke, dass Geld uns schon glücklich macht. Es muss zwar nicht so viel sein, dass man sich jeden Monat eine neue Prada, Chanel oder sonst was kaufen kann, aber alleine das man gut von seinem Geld leben kann und noch etwas sparen kann, macht einen doch glücklich. Klar, stehen Freunde&Familie über Geld, aber die können einem leider auch nicht das ganze Leben finanzieren.
    Liebe Grüße, Lisa <3

    AntwortenLöschen
  10. Toller Text und du hast vollkommen recht, malsich was gönnen zu können oder sich einen Wunsch erfüllen macht einen natürlich glücklich, aber materielle Dinge alleine und das Geld werden dir nie ein erfülltest Leben schenken :*

    Liebe Grüße <3
    Von http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  11. Schwieriges Thema! Aber ich denke auch so wie du es geschrieben hast.

    Liebste Grüße, Johanna :)
    http://miilasheart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Toll geschrieben!
    Ema ich seh das auch so wie du. Vielleicht macht es für eine Sekunde glück,aber nicht die ganze Zeit.
    Mich Machen zb.ganz andere Dinge glücklich :p die kleineren Dinge im Leben.
    Schöne pfingsttage ema!:)<3
    Liebe Grüße,louise von http://xlouisesbeautyblogx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich denke Geld kann so wie du es auch sagst schon einen Glücksmoment auslösen,
    aber das richtige, wahre Glück wird dadurch nicht erreicht, sondern nur durch schöne Erlebnisse mit Freunden oder der Familie etc.
    Super schöner Text,
    <3 Violet
    www.violetsfashiongarden.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Ich sehe es ähnlich wie du, ich denke es kann Glücksmomente hervorrufen, aber nicht auf die Dauer glücklich machen. Man sagt ja auch "Es gibt Menschen die sind so arm, alles was sie haben ist Geld" & dem stimme ich eigentlich zu.
    xoxo deine Lisa

    http://thehappysidesoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ich denke Geld kann Glücksomente hervorrufen, aber nicht auf die Dauer glücklich machen.
    Man sagt ja auch, "Es gibt Menschen die sind so arm, alles was sie haben ist Geld" & diesem Spruch stimme ich eigentlich zu.
    xoxo deine Lisa

    http://thehappysidesoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Geld allein macht nicht glücklich, trägt aber zum Glücklichsein viel bei, wie du es auch beschrieben hast. Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöner Gedanke, danke, dass du mich zum Nachdenken angeregt hast..
    xoxohanna
    http://www.xhannakatharina.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  18. Geld kann vielleicht zum kurzen Glücklichsein beitragen, aber auf
    lange Sicht macht es nicht glücklich. Das ist meine Meinung :)

    Liebe Grüße, Rike❀
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Schöner Gedankengang Ema <3
    Alles liebe Ellen

    Von:
    http://la-petite-biche-kleine-hirschkuh.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  20. Ich denke bei dieser Frage so wie du. Geld kann an manchen Punkten ein bisschen zum Glück verhelfen ,weil man einfach glücklich ist ,dass man z.B. so viel gespart hat um sich diesen Traum zuerfüllen.Aber es gibt so viel mehr und Geld alleine macht niemals glücklich ,manchmal ist es eben zu so zusagen ein Mittel zum Zweck.
    Liebe Grüße Sarah ♥

    dreamof758km.blogspot.de
    vintastories.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde solche Posts echt toll, wenn man einfach nur seine Gedanken aufschreibt und mit den anderen teilt! Mach das doch bitte öfter Ema, das gelingt dir super gut!
    Bei dieser Sache kann ich dir ebenfalls zustimmen. Geld alleine, kann uns nicht glücklich machen, aber wenn man es wertzuschätzen weiß, und nicht permanent für irgendwelche Sachen ausgibt, sondern sich das ein oder andere mal etwas gönnt, was man sich schon lange gewünscht hat, dann kann es uns auch ein wenig glücklich machen. Jedoch finde ich, dass dieses Gefühl irgendwann verfliegt und nicht immer da bleibt, da sich vielleicht die Wünsche ändern oder sonstiges :)
    Ganz viele liebe Grüße und fühl dich gedrückt! ❤️
    -
    http://staythewayyouarebeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Das hast du toll geschrieben, bin genau deiner Meinung ♥
    xoxo Ally ♥

    Übrigends läuft bei mir gerade eine Verlosung, vielleicht schaust du mal vorbei ♥
    http://allyshiny.blogspot.de/2015/05/1-jahr-allyshiny-giveaway.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin auch deiner Meinung! Du kannst gut solche Texte schreiben:)

    xxbrighteyes.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. Oh, I feel u Gurl. Ich finde, das hast du richtig auf den Punkt gebracht! :) Ich habe auch Wochenlang gespart auf meinen lang lang lang ersehnten Traum: Eine Louis Vuitton Neverfull. Und jetzt konnte ich sie mir endlich kaufen - Das ist ein wahnsinnig tolles Gefühl. Trotzdem ist Geld lange nicht alles - Aber das kann ja immer noch jeder für sich entscheiden. :)

    Liebst Anna
    http://madameeclassy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Ich bin ganz deiner Meinung! Ich finde, dass Geld wirklich glücklich machen kann, in der Hinsicht auf all die Dinge, die man kaufen kann und einen glücklich machen. Wie in deinem Beispiel die Schuhe. Jedoch finde ich, dass Erinnerungen und Gefühle viel glücklicher machen und wertvoller sind.♥ Du kannst übriegens sehr gut schreiben!
    Liebe Grüße
    Louisa

    lurabek.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  26. Geld kann in gewissenmaßen glücklich machen wenn man zum beispiel eine tasche sieht und sich denkt die muss ich haben dann auf diese Tasche spart weil sie vielleicht zu teuer ist und sie sich dann hollt ich glaube aber das es nicht sehr lange glücklich machen kann

    AntwortenLöschen
  27. ich habe einen Blog www.allyouwantgethere.blogspot.de schaut doch mal vorbei :)

    AntwortenLöschen
  28. Schöner Post und guter Gedanke. Ich sehe das genauso. Geld macht nur ein Stück weit glücklich.

    http://never-forget-to-be-yourself-rommy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  29. Geld gibt uns Menschen eine gewisse Sicherheit in dieser Welt, wo das Thema doch ganz groß geschrieben wird.

    AntwortenLöschen

© Ema Louise

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Professional Blog Designs by pipdig