Social Icons

Tierversuche, Schädliche Inhaltsstoffe … | Q&A

Hey meine Lieben!
Nachdem ich in meinem letzten Video angesprochen hatte, dass ich wieder mehr auf Inhaltsstoffe und Tierversuche in Kosmetik achte, habe ich so viele Nachrichten bekommen ob ich nicht mal ein Video oder Post dazu machen könnte und das mache ich natürlich sehr gerne! Ein Video wird denke ich auch noch kommen aber heute erst einmal ein kleines "Nachschlagewerk" für euch :)
Ich habe letzten eine tolle Mail von der lieben Celine bekommen, die sich für den WWF einsetzt und sie hat mir einige Infos geschrieben, die ich euch auf keinen Fall vorenthalten möchte!


-Was passier eigentlich überhaupt bei Tierversuchen?
Es ist leider nicht so, dass die Tiere mit dem Produkt "geschminkt" werden, um dann die Reaktion abzuwarten. Nein das ist leider nicht der Fall. Hier sind nur ein paar Dinge, die mit den Tieren angestellt werden: Verändern die DNA, schwängern und töten darauf, impfen Viren, üben Elektroschocks aus verbrennen lebendig, wenden Reizstoffe an Augen und Haut an, blockieren Drüsen , zwingen Substanze einzuatmen,erzwingen Lähmungen  

-Wie kann ich wissen, welche Firmen Tierversuche unterstützen und welche nicht?
Es gibt viele Internetseiten die immer wieder aktuell dadrüber berichten welche Firmen keine und welche Tierversuche unterstützen wie z.B wermachtwas.info Ansonsten habe ich euch aber auch noch ein Paar Firmen aufgelistet: L'Oreal, Neutrogena, Nivea, The Body Shop (!), Clearasil, Herbal Essences, Mac, Garnier, Maybelline und die Liste geht gefühlt endlos weiter…

-Aber wenn nur einer drauf achtet, verändert das doch nichts oder?
Alleine so zu denken ist meiner Meinung nach die komplette falsche Einstellung, weil jeder von uns, kann etwas verändern und je mehr Leute drauf Achten umso größer werden wir und mehr Leute schließen sich an! Celine hatte mir etwas in der Mail geschrieben, worüber ich noch gar nicht so richtig nachgedacht habe aber es ist eigentlich dass perfekte Beispiel! Alle kaufen z.B. nur noch Deos,  die ohne Aluminiumsalze sind, deshalb enthalten die meisten auch keine mehr und wenn jetzt mehr Leute drauf achten Tierversuchfreie Produkte zukaufen kann sich das auch so ändern!

-Welche Inhaltsstoffe sollte ich beachten die nicht in Kosmetik gehören?
Ich kann euch sagen, dass es auf keinen Fall eine besonders leichte Sache ist, ein Kosmetikprodukte ohne mindestens eins der mehr oder weniger schädlichen Inhaltsstoffe zu finden. Deshalb versuche ich immer ein Produkt zu finden, das nicht mehr als höchstens 3 der nicht "ganz so schlimmen" Inhaltsstoffe beinhaltet. Hier sind ein paar der Inhaltsstoffe wo ich besonders drauf achte, dass sie nicht in den Produkten sind!
-Aluminum 
Antitranspirant oder auch Antiseptika gennant.
-Formaldehyd 
Sind Konservierungsmittel die Krebserregend & wegen ihrer hautirritierender Eigenschaft sehr umstritten!
Wird auch Quanternium-15, Diazolidinyl Urea, Imidazolidinyl Urea, DMDM Hydantoin, Sodium Hydroxymethyl Glycinate, 2-bromo-2-Nitropropane-1,3-diol genannt.
-Propylene Glycol 
wird aus Mineralöl gewonnen und kann auf der Haut allergische Reaktion hervorrufen.
- PEGs 
-Parabene blockieren die Aktivität von Enzymen
Wird auch Butylparaben, Ethylparaben, Methylparaben oder Propylparaben genannt.
-Nitrosamine
In Mascaras, Eyeliner oder Shampoos können über die Haut sehr leicht aufgenommen werden. Wenn sie sich einmal in den Nieren oder der Leber festsetzen kann das einen erheblichen Schaden anrichten 
-Oxybenzone 
Ist bekannt als starker Allergieauslöser und für Hormonstörungen gilt auch als Krebserregend.
-Sodium Laurylsulfate 
"Harmlosere" Alternativen dazu sind: ALS & Sodium Coco Sulfate.
-Duftstoffe
Fast in allen Kosmetikprodukten enthalten! Wird auch Baummoos, Cinnamal, Eichenmoos, Isoeugenol oder Zimtaldehyd genannt.
-Mineralöl 
Wird auch Cera Microcristallina, Ceresin, Microcrystalline Wax, Ozokerit, Paraffine, Paraffinum Liquidum, Paraffinum Subliquidum, Vaseline oder Petrolatum genannt.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen :-) Ansonsten könnt ihr auf Youtube oder durch ein wenig Recherche viele Interessante Beiträge und Videos zu diesem Thema finden!
Und vergesst nie, jeder von uns kann etwas verändern und jeder von uns kann dazu beitragen, die Welt ein wenig besser zu machen!

Kommentare

  1. Toller Post!
    Ich verstehe gar nicht was diese Tierversuche bringen sollen. :/
    XOXO,
    Anna
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit diesen Tierversuchen wird, soweit ich weiß, getestet welche Folgen es haben könnte dieses Produkt zu verwenden. Und weil es wohl kaum Menschen gibt die sich für so etwas freiwillig melden werden die Versuche an Tieren gemacht. In der Wissenschaft werden ja für Experimente auch häufig Mäuse eingesetzt.

      Löschen
  2. sehr interessant, danke ema<3 ich werde auf jeden fall mehr darauf achten :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Emii <3

    Vielen Dank das du dieses Thema angesprochen hast! Ich achte zwar noch nicht strikt darauf, versuche es aber Produkte mit Tierversuchen und "bösartigen" Inhaltsstoffen so gut wie möglich zu vermeiden <3

    Ich wünsche dir noch einen zauberhaften Sonntag!

    XOXO Hannes
    http://myfashionandlifestylemoments.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den Post! Ich werde zukünftig mehr beim dm aufpassen;) Bin schon gespannt auf dein nächstes Video<3
    xo
    Sartika

    AntwortenLöschen
  5. Ich bewundere dich echt total dafür, dass du da drauf achtest!
    Ich versuche zwar immer häufiger auf die Inhaltsstoffe zu achten, aber so ganz gelingen will es mir noch nicht... Hoffe ich bekomme es irgendwann genau so hin wie du!! <3

    Lg Alina


    Buntistdasdasein.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Post! Ich versuche das auch so umzustellen. Ich habe auf dieser Seite nachgelesen welche Marken keine Tierversuche machen da steht allerdings the body shop dabei deshalb frag ich mich ob die jetzt welche machen oder nicht! http://kosmetik.peta.de/deutschland

    Liebe Grüße
    Vivien
    lavieestibelle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich achte mittlerweile auch sehr darauf, tierversuchsfreie Produkte zu kaufen. Ich brauche nun alle „bösen" Produkte auf und werde sie danach nicht mehr nachkaufen, sowas möchte ich nicht mehr unterstützen. Schöner Post! :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  8. Das sind die Inhaltsstoffe auf die ich auch verzichte, dazu kommt aber noch Alkohol soweit es geht. 😊💕 schöner Post 🎀🌙 es freut mich das du so ein gutes Vorbild bist, vor allem für die jüngeren Mädchen die noch nicht das viel Ahnung haben! Mach bitte weiter so ✨💓

    AntwortenLöschen
  9. Richtig toller Post !
    Das ist echt ein interessantes & schreckliches Thema, ich werde mir auf jeden Fall noch mehr dazu durchlesen !
    Love, L

    www.Lsfashiondiary.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das wollte ich dir auch noch erzählen, zurzeit bin ich total auf so einem Müllvermwidubgstrip und frage immer im Laden ob die Papiertüten haben anstatt Plastiktüten, damit die Leute einfach merken dass das gefragt ist. Weil gerade der Pladtikmüll ist in den Meeren eine extreme Belastung für Flora und Fauna UND für den Menschen. Falls dich das interessiert, kann ich dir den Blog "Trash is for Tossers" empfehlen 💕🌿✨

    AntwortenLöschen
  11. Hi! Ich wollte fragen ob du auch auf tumblr oder weheartit bist?
    xo

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich toller und hilfreicher Post mal wieder!<3<3
    Aber bezieht sich die Liste von Kosmetikmarken auf die Tierversuche machen oder die die eben keine machen?:)

    AntwortenLöschen
  13. Haha irgendwie fallen mir die ganze Zeit Sachen ein von denen ich glaube das du die gut findest, nämlich, ich weiß nicht ob du den Blog von Lauren Conrad kennst, aber guck dir auf jeden Fall das Video bei ihren neuesten Friday Favourites an. Das ist so berührend und schön zu sehen was für ein schönes Leben diese Hunde jz haben können. Also ja, kannst ja mal bei ihr vorbei schauen 💕

    AntwortenLöschen
  14. Vielen, vielen Dank für den Post! Ich war eine von denen, die sich
    den gewünscht hat und ich bin echt froh, jetzt so ein kleines, wie du
    es nennst, ''Nachschlagewerk'' zu haben! :) Eine echt tolle Idee♥

    Liebe Grüße, Rike❀
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Ein klasse Post, super informativ und toll, dass du darauf achtest!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, Liebes!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Ich dachte die ganze Zeit das die Tiere bei Tierversuchen "geschminkt" werden, als ich jedoch las was wirklich mit diesen hilflosen Tieren angerichtet wird musste ich mir die Tränen verkneifen! Werde in Zukunft 100% mehr darauf achten was ich für Produkte bzw. Marken kaufen werde. Super Post, hat mich sehr zum Nachdenken gebracht!

    AntwortenLöschen
  17. Interessanter Post & ich finde sehr gut, dass du darauf aufmerksam machst :-)
    xoxo deine Lisa

    http://thehappysidesoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. http://www.zeitenschrift.com/artikel/kosmetik-wenn-das-shampoo-krank-macht#.VU9jUruJiW9
    Meiner Meinung nach sehr guter Artikel zum Thema Inhaltsstoffe.

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde es echt klasse dass du darauf achtest keine Produkte von Firmen zu verwenden die Tierversuche unterstützen! Leider gibt es viel zu wenige die wirklich darauf achten... :/
    Was ich mich aber dann auch gefragt habe ist, die die keine Tierversuche machen/unterstützen wie zb p2 oder Balea, nutzen die dann einfach die Ergebnisse die die anderen durch die Versuche bekommen haben, also machen zwar keine Versuche profitieren aber trotzdem davon? Weil dann unterstützen sie die Versuche ja indirekt auch..

    xoxo Elsa
    www.streetstylefashiion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Toller Post zum Thema! Ich schaue auch mehr auf Inhaltsstoffe und Tierversuchsfreie Marken! Wollte dir aber noch sagen, dass MAC keine Tierversuche macht! Es steht zumind. auf der Seite, die du verlinkt hast, also wermachtwas.info und so weit ich weiß stimmt das auch! Trz ein super Post, der aufklärend ist! Freue mich auf jeden Fall auf das Video :-)

    AntwortenLöschen
  21. Am Besten einfach Naturkosmetik kaufen!
    Toller Post!
    Liebe Grüße,
    -->ThinkingOutLoud<--

    AntwortenLöschen
  22. Sorry Emi, hatte mich vertan! Werden doch Tierversuche bei MAC durchgeführt!! Leider! Ich mag die Marke wirklich sehr gerne, eig....

    AntwortenLöschen
  23. Ein kleine Typ: Im Buch "Beauty" von Lauren Conrad wird auch viel von Inhaltsstoffen gesprochen

    AntwortenLöschen
  24. Danke für den informativen Post! Bitte mehr davon! :)

    AntwortenLöschen
  25. Toller Post!
    Kannst du mal eine Ankleidezimmerroomtour machen??

    AntwortenLöschen
  26. Ein wirklich toller Post mit vielen hilfreichen Tipps.
    Gerade die genaue Erläuterung davon, was bei Tierversuchen genau passiert, finde ich erschreckend. In Zukunft werde ich genauer darauf achten, was ich für Produkte kaufe.

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  27. Echt toller und sehr interessanter Post :*

    Liebe Grüße <3
    Von http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  28. Auf jeden Fall ein sehr informativer Post!
    Ich finde es echt toll, dass du so darauf achtest und versuchst andere zu informieren.
    Liebe Grüße, Anabel. ♥

    strongascoffee.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. Ein wirklich informativer Post, Liebes! Ich hätte ehrlich nicht gedacht, dass so viele meiner lieblings Firmen Tierversuche machen, da ich sowas auch echt nicht gut heiße, werde ich mir das bestimmt nochmal näher anschauen.

    P.S. Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
  30. Wow es ist so krass!!! Ich danke dir für den Post. Du hast mir noch mehr die Augen geöffnet und ich bin froh jetzt so ein kleines Nachschlagwerk zu haben. Ich würde mich auch über ein Video freuen! Es ist unglaublich interessant und informativ.
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  31. Wow beim Bodyshop bin ich sehr überrascht, hätte ich nie gedacht

    AntwortenLöschen
  32. Mein Hautarzt hat mir eine Creme mit Urea empfohlen, da ich so trockene Stellen und viel Pickel an den Oberarmen habe ist das auch schädlich? Ansonsten wirklich schöner und interessanter Post.

    AntwortenLöschen
  33. Ein super Interessanter Post. Ich finde es wirklich klasse, dass du in deinem Alter schon so bewusst lebst. Hut ab. außerdem klasse, dass du deine große Abonnentenzahl dazu nutzt etwas gutes zu verbreiten. Das sollten echt viel mehr Youtuber und Blogger machen. Weiter so Emi, ich bin echt stolz auf dich:*

    Liebste Grüße Kuss Selina<3
    http://kusselina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  34. toller und interessanter post:) und es ist aufjedenfall ein fortschrittt wenn große youtuber wie du darauf aufmerksam machen aber meiner meinung nach solltest du dich dann auch mal über dein "sotolles" "Fiji" wasser informieren denn das was die firmen machen ist nicht besser als tierversuche;) td toller post;))
    http://alldaysmiler.blogspot.de/

    xoxo fabi:**

    AntwortenLöschen
  35. Sehr interessanter Post und wirklich aufschlussreich!
    Ich werde mich in Zukunft echt mehr damit auseinandersetzten.

    Melina
    Strong&dedicated

    AntwortenLöschen
  36. Das ist wirklich ein unglaublich informativer Post!
    Es ist wirklich beeindruckend dass du so auf diese Dinge achtest :)

    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  37. Vielen Dank für diesen interessanten Post!:) Ich werde demnächst auch mehr darauf achten und mir die Inhaltsstoffe definitiv aufschreiben.

    Liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  38. the Body Shop führt keine Tierversuche durch, vorsicht! Die Marke gehört zu Loreal und diese führen Tierversuche durch, das ist richtig. The Body Shop distanziert sich davon aber klar und deutlich.

    AntwortenLöschen
  39. Ich werde mal meine Produkte nach Inhaltsstoffen durchsehen :)
    Gerne mehr Posts zu diesem Thema.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  40. Find ich super, dass du durch diesen Post aufklärst und auf dieses wichtige Thema aufmerksam machst:) Ich beschäftige mich auch schon länger mit diesem Thema weil ich es total wichtig finde nicht einfach die Augen davor zu verschließen! Außerdem gibt es wirklich gute Alternativen zu Produkten mit Tierversuchen! Mittlerweile gibt es da ja wirklich tausend Möglichkeiten um auf Produkte mit Tierversuchen zu verzichten.

    Liebe Grüße von Franzi von Little Things

    AntwortenLöschen
  41. Ich freu mich schon total wenn mehr über dieses Thema von dir kommt. Würde mich auch freuen wenn du Produkte mit „gute" Inhaltsstoffen vorstellen könntes und sie mit Produkten mit nicht ganz so „gut" Inhaltsstoffen vergleichst.

    Liebe Grüße von
    http://xlarayvonne.blogspot.co.at/?m=1

    AntwortenLöschen
  42. Ich achte eigentlich nicht wirklich drauf, aber ich werde jetzt anfangen drauf zu achten :9 <3
    Toller Post liebes !
    Grüße ♥

    http://www.magicofjazz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  43. Danke !!!
    Dank dir werde ich jetzt auch darauf achten... :)

    AntwortenLöschen
  44. Schöner Post Ema! Dank dir habe ich mich nun auch über Inhaltsstoffe etc informiert und bin nun auch dabei alles was ich so zu Hause habe aufzubrauchen und danach echt mehr darauf zu achten!
    Bald wird auch ein Post über Produkte die ich liebe, welche jedoch krasse Inhaltstoffe enthalten was ich so echt nicht erwartet hätte, online kommen:)

    Mach weiter so !
    Grüße

    http://www.frauzuckerschnute.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  45. Ich weiß nicht genau ob mein Kommentar gesendet hat :D Deshalb nochmal die Frage: Was für Schminke benutzt du so, weil ich nicht so viel Geld ausgeben möchte und kann und trotzdem so gut es geht auf tierversuchsfreie Kosmetik umsteigen möchte. Danke im voraus! Auch für das Vorbeischauen auf meinem neuen Blog.

    http://xlittlesecret.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  46. Toller Bogpost Emii! Nur ein kleiner Fehler ist dir unterlaufen, The Body Shop ist gegen Tierversuche!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt aber The Body Shop gehört zu L`Oreal und die unterstützen tierversuche

      Löschen
  47. Ich finde es toll das du auf Tierversuche achtest, da du auch viele Menschen erreichen kannst und somit hoffentlich auch noch viele mehr darauf achten. Ich selbst achte auch darauf und am Anfang fand ich es ziemlich schwierig da durch zusteigen. Denn marken wie alverde machen zwar nicht direkt Tierversuche, aber indirekt. Denn sie produzieren in den selben firmen wie L'Oréal bebe etc. Mir hat die App "wer machts?-liberty animals" sehr geholfen, da sie einem auch sofort alternativen natürlich Tierversuchsfrei bietet.
    Mach weiter so Ema ♥

    AntwortenLöschen
  48. Ich finde es toll, dass du darauf achtest! Ich werde in Zukunft versuchen auch darauf mehr zu achten. Und ich bin ganz deiner Meinung, dass jeder etwas verändern kann :)
    Liebe Grüße, Janina
    i-have-lost-myself.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  49. Toller Post!!! Ich habe mich ehrlich gesagt vorher noch nicht so doll mit dem Thema auseinandergesetzt aber werde jetzt verstärkt darauf achten,weil ich Tierversuche ganz ganz grausam finde! Nach und nach möchte ich versuchen ganz auf Naturkosmetik umzusteigen.
    Danke für den schönen und informativen Post!
    Liebe Grüße und mach weiter so!
    Paula <3
    b-r-e-a-t-h-e-i-n.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  50. Toller Post, ich finde es grad echt krass, das TBS Tierversuche macht.! Ich achte zwar nicht so richtig drauf, aber vielleicht sollte man sich das mal angewöhnen und ein bisschen mehr drauf achten. Unterstützen sollte man das jedenfalls nicht.! Warum machen Firmen das überhaupt?!
    Liebe Grüße Lena,
    http://my-world-behind-the-lense.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  51. Toller Post, wusste gar nicht, dass TBS Tierversuche macht...
    xoxo Ally von http://allyshiny.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  52. Ich kaufe eigentlich nur Naturkosmetik und jetzt frage ich mich ob da auch sollche Inhaltsstoffe enthalten sein können ?
    Seh informativer Post Emiiii,

    XOXO Luna <3

    AntwortenLöschen
  53. Sehr schöner und informativer Post,Emi!<3 Ich kaufe ebenfalls nur Marken, die keine Tierversuche durchführen, da ich das Leiden nicht mehr unterstützen möchte! Ich finde es toll, dass du einen Post darüber geschrieben hast!

    Alles Liebe,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  54. Wow du hast mich echt inspieriert !

    AntwortenLöschen
  55. Hi Ema ♥,

    sehr toller und informativer Post. Ich habe mir gerade die Peta-Liste aller Firmen angeguckt die keine Tierversuche machen und da ist the body shop dabei. Jetzt bin ich ein bisschen verwirrt. :D

    Alles Liebe
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
  56. http://www.thebodyshop.de/werte/tierschutz.aspx The Body Shop führt KEINE Tierversuche durch

    AntwortenLöschen
  57. Toller Post! Sehr informativ!
    Aber ich verstehe nicht warum überhaupt was Tierversuche bringen, wenn die Kosmetik selber gar nicht getestet wird?!?!
    annka2502
    annka2502.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  58. Hey, erstmal super Blog!
    Aber 'Wermachtwas' ist leider etwas veraltet und stimmt nicht immer. Body Shop macht z.B. laut Peta keine Tierversuche und Peta ist ein sehr profesionelles Unternehmen. Aber aufjeden Fall super, dass du dich mit dem Thema auseinandersetzt. XD

    AntwortenLöschen
  59. Hey, warum steht auf der Peta Seite sie machen keine Tierversuche?
    Und woher weiss man was stimmt?
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  60. Ich finde den Post, sehr gelungen und finde es sehr beeindruckend das du dich so mit dem Thema auseinander setzt. Ich habe mich darauf hin von dir Inspirieren lassen und mich auch etwas informiert und werde nun auch versuchen keine Produkte mehr zu kaufen welche Tierversuche unterstützen und durchführen/ oder durchführen lassen. Wer sich ein Video, zu dem Thema angeguckt hat und trotzdem noch weiter solche Produkte kauft und den es nicht mitnimmt wie diese Tiere behandelt werden und sagt ,,Es sind ja nur Tiere, besser als wenn es an Menschen getestet wird'' den kann ich nicht verstehen und dem ist leider auch nicht mehr zu helfen.

    Kannst du vielleicht noch mehr Firmen auflisten die Tierversuche durch führen und welche ,,Marken'' du jetzt verwendest und wo man diese kaufen kann? :-)
    Liebe Grüße, Mara ♥

    AntwortenLöschen
  61. Der Post ist dir echt gut gelungen und er ist sehr informativ. In zukunft werde ich auf jeden fall auf das alles achten ;)

    LG Klara

    http://loveflowersandsummer.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  62. Ich fande den Post echt sehr gut und ich werde auf jeden Fall versuchen tierversuchsfreie Kosmetik zu kaufen. Ich finde es auch gut , das endlich sich jemand dazu äußert und die Leser seines Blogs dazu auffordern möchte dies zu ändern. Erst gestern sah ich einen Bericht zu diesem Thema und mir wurde ganz schlecht. Auch die Inhaltsstoffe wurden gut aufgelistet.

    Aber mir würde es auf jeden Fall gefallen , wenn du uns zeigst welche Produkte du jetzt aussortiert hast , und welche Marken du jetzt benutzt.

    Liebe Grüße, Daphne
    www.pinkrosyandpretty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  63. Der Bodyshop ist zu 100% Vegetarisch. Diese Internetseite die sie da verlinkt hat ist totaler fake. Viele Dinge stimmen nicht.

    AntwortenLöschen
  64. Ich finde es super dass du dieses Thema ansprichst, enorm wichtig!

    Für dich und alle anderen die sich auch mit dem Thema Inhaltsstoffen auseinander setzen möchten:
    Es gibt sowohl eine Website als auch eine App die sich 'Codecheck' nennt. Finde ich persönlich sehr hilfreich weil die bei so gut wie jedem Produkt die Inhaltsstoffe klassifiziert mit jeweiliger Erklärung. Das Beste ist, dass man mit der App unterwegs einfach die Produktcodes scannen kann und sofort weiß was drin ist :)
    Kann ich nur weiter empfehlen und hoffe dass ich damit einigen weiter helfen konnte, die sich damit vielleicht auch nicht so gut auskennen und schnelle Antworten zu bestimmten Produkten suchen!

    LG Corinna :)

    AntwortenLöschen
  65. hey ich interessiere mich auch sehr für dieses thema und hab deshalb vor einiger zeit mal an l'oreal geschrieben und die haben mir versichert, dass the body shop ihre produkte nicht an tieren testet.(the body shop ist eine unterfirma von l'oreal).

    AntwortenLöschen
  66. Hi! Ich finde das echt schön, dass du jetzt auf TV achtest!!! Großes Kompliment <3 Denn jeder meint immer "Jaa als ob das jetzt was bringt, wenn ich als einzelne Person auf TV achte", aber genau das ist der Grund, warum es so ein Elend immer noch gibt, weil niemand daran glaubt! Ich selbst achte auch seit ca. 2 Jahren jetzt darauf und ich bereue es kein Stück, da es genug Firmen gibt, die auch gut sind, die keine TV machen. Und das finde ich echt krass, es gibt soo viele Firmen, die TV machen, aber an Firmen wie "Treacle-Moon" oder "Balea" kann man doch sehr gut sehen, dass TV gar nicht mehr nötig sind und, dass es genug andere Möglichkeiten gibt! Aber leider denkt nicht jeder so... :/
    Ach ja, bevor ich es vergesse, The Body Shop macht keine Tierversuche, da kannst du unbesorgt weiter einkaufen gehen :) Hier ist eine gute Homepage zu den "guten" Firmen, diese haben schriftlich bestätigt, dass sie mit Tierversuchen nichts am Hut haben :) http://kosmetik.peta.de/deutschland ich hoffe, die hilft dir weiter :) Mach auf jeden Fall weiter so Emii <3
    Love you <3

    AntwortenLöschen
  67. Hey:) Ich finde das echt super wie du dich für das alles einetzt und dich jetzt dazu entschlossen hast vegan zu leben! Find ich supi! Ich habe neulich in der April-Ausgabe der Rossmann Zeitschrift (Centaur heißt die glaub ich...:)) gesehn, dass sie jetzt vegane Shampoos verkaufen! Also ich werd sie af jeden Fall mal ausprobiere...kannst ja auch mal welche testen:)
    Dachte das interessiert dih vielleicht!
    Also dann, mach weiter so und lass dich von den Hatern nicht runterziehen;)
    Liebe Grüße
    Helenita xx

    AntwortenLöschen
  68. Heyy! Sehr informativ und sehr erschreckend was bei Tierversuchen alles abläuft (Wussten wir vorher gar nicht). Wir werden demnächst auch mehr darauf achten.
    Lg Lin & Isa
    Wir fänden es echt cool wenn ihr auch mal bei uns vorbeischaut: http//:www.fashionhome-li.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  69. Hey Ema! Ich verfolge deinen Blog und dein Kanal auf Youtube schon seid fast zwei Jahren, da ich es sehr interessant finde, mit welchen Themen du dich auseinandersetzt. Ich finde es spannend, dass du dich mittlerweile wieder mit dem Thema Veganismus und allgemein Tierversuche beschäftigst, da ich selber seid drei Jahren kein Fleisch esse bzw auf tierische Produkte verzichte. Es ist bewundernswert, wie du trotz starker Kritik, so stark und selbstbewusst hinter deiner Lebenseinstellung stehst! Abschließend wollte ich noch hinzufügen, dass du so bleiben solltest wie du bist und ich mich auf deinen nächsten Post bzw Video zu dem Thema "Veganismus,Tierversuche" freue. ♥

    Liebe Grüße
    Natalie

    http://natlienx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  70. Hey es gibt eine App die nennt sich Codecheck damit kannst du schauen ob ein Produkt gute oder schlechte Inhaltsstoffe enthält. Ich finde die App sehr hilfreich, schau sie dir doch mal an.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  71. Hey Ema :)

    vielen Dank für den tollen Post. Es ist sehr gut, das du dieses Thema mal ansprichst, denn ich denke viele gehen Produkte kaufen, nur weil sie toll aussehen. Aber eigentlich wissen sie nicht was drin ist, oder an wem es getestet wurde. Ich hoffe, dass sich das ändert, wenn jeder ein bisschen dazu beiträgt. :)

    LG Lui www.yoursmileissocute.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  72. Sehr guter informativer Post, finde es richtig gut dass du andere auf das Thema aufmerksam machst und darauf so sehr achtest :)

    AntwortenLöschen
  73. Danke für diese Informationen! Ich achte auch auf Inhaltsstoffe, nur leider ist es immer sehr schwierig in den Läden tausende Produkte nach ihren Inhaltsstoffen zu durchforschen und sich all die Namen der schlechten Inhaltsstoffe zu merken :D
    Eine Anmerkung zu The Body Shop - bei Peta habe ich gelesen, dass sie keine Tierversuche machen, daher habe ich mich gerade echt gewundert, dass diese Marke bei dir stand :o
    Finde deine Einstellung zum Leben echt super und inspirierend!
    Liebst, Sonja ♥

    http://honey-intheair.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey:)
      ein Tipp: es gibt die App "Codecheck" ..die kannst du mal probieren, wenn du im Laden stehst, dir was kaufen willst, aber nicht sicher bist ob das Produkt denn so tolle Inhaltsstoffe hat. Das is wie ein Barcode Scanner und es zeigt dir sofort an was du meiden solltest o.Ä. .. natürlich sind nicht alle Produkte die es gibt gelistet ;) und leider braucht man dafür Internet :/ aber das haben ja die meisten unterwegs :)

      LG an dich
      Lui

      Löschen
  74. Finde ich super, dass du dieses über dieses Thema schreibst. Auch ich achte mittlerweile bei den meisten Dingen darauf, dass die Produkte vegan sind, Naturkosmetik-zerifiziert und vor allem Tierversuchsfrei...es müsste noch viel mehr Menschen geben, die das tun..

    LG

    AntwortenLöschen
  75. Du musst dir unbedingt mal rms beauty anschauen. die produkte sind zwar etwas teuer aber ohne tierversuche vegan und haben wundervolle inhaltsstoffe. hier ein bisschen geschichte:Rose-Marie Swift has been a make-up artist for over 20 years; her work has been featured in Vogue (French, Italian, American, Nippon, China, Russian) W, Harper's Bazaar, I.D., Self Service, V, Allure, Numero, Marie Claire, Glamour, Interview, and Elle. Her make-up has appeared in ads for Dianne Von Furstenburg, Calvin Klein, Ralph Lauren, Louis Vuitton, Thierry Mugler, Esprit, Kate Spade,Tommy Hilfiger, Max Mara, The Gap, Victoria's Secret and more. Her portfolio includes the famous faces of Gisele Bunchen, Zoe Saldana, Miranda Kerr, Tilda Swinton, Demi Moore, Sophia Coppola, Celine Dion, Paloma Picasso, Gretchen Moll, Isabel Rossalini, Milla Jovovich, Cindy Sherman. She has worked with some of the top fashion photographers in the world including Mario Sorrenti, Mert Alas&Marcus Piggott, Glen Luchford, Hedi Slimane, Peter Lindbergh, David Simms, Annie Leibovitz, Terry Richardson, Philip-Lorca diCorcia, Arthur Elgort, and Patrick Demarchelier. Her portfolio can be seen on www.streeters.com.

    Several years ago, Rose-Marie began to experience some health issues that were causing many problems physically, mentally and emotionally. After an extensive series of tests, she learned that her blood contained toxic levels of heavy metals including aluminum, barium, cadmium, lead and mercury as well as high levels of pesticides and other chemicals.

    Rose-Marie was surprised when the technician asked if she worked in the cosmetics industry. Until then she had no idea that cosmetics could contribute to serious health issues. After years of rebuilding her own health, Rose-Marie realized that she wanted to help other women claim their right to healthy beauty. To achieve this goal she created RMS Beauty, her acclaimed line of organic color cosmetics.

    Rose-Marie is an outspoken advocate for women protecting themselves from the toxic chemicals found in products they use on their bodies daily. She created the website www.beautytruth.com to dispel beauty myths and expose some of the dangers of personal care products. Rose-Marie's story and her product line have both been included in No More Dirty Looks by Siobhan O'Connor and Alexandra Spunt and Eco-Sex by Stephanie Iris Weiss. She also contributed natural beauty tips and insight to the book Living Beauty: Feel Great, Look Fabulous & Live Well by Lisa Petty. She is frequently interviewed for health and beauty publications and is quickly becoming a popular guest on radio and television programs. Rose-Marie continues to work in the fashion industry and using RMS Beauty products on some of the world's most famous faces.

    LG <3

    AntwortenLöschen
  76. Ich finde es echt toll, dass es Menschen gibt, die sich so sehr mit solch einem Thema auseinandersetzen.

    Kleiner Tipp jedoch: Auch wenn Body Shop von Loréal Paris übernommen wurde, führt die Marke bis heute keine Tierversuche durch; nachzulesen u.a. auf der Peta-Website ;)

    AntwortenLöschen
  77. Sehr schöner Post Ema! ♡
    Ich finde dieses Thema sehr interessant und ich bin froh, dass ich durch dich etwas darüber erfahren konnte. Mich würde interessieren, warum du ein ! hinter The Body Shop gesetzt hast. Weil viele Leute es nicht denken oder weil es bei dieser Marke "besonders schlimm" ist?
    LG Julika

    AntwortenLöschen
  78. Einige Formem die auf der Liste als rot gekennzeichnet sind haben peta offiziell zugestimmt, dass sie keine Versuche an Tieren machen (z.B. Auch Mac!)

    AntwortenLöschen

© Ema Louise

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Professional Blog Designs by pipdig