Social Icons

GOING VEGAN | TIPPS & TRICKS

Hallo meine Lieben,
Vor kurze Zeit habe ich auf meinem Youtube Kanal über meine vegane Ernährung gesprochen und wollte dieses Thema heute noch einmal hier aufheben. In Zukunft möchte ich das Thema „Food“ auf meinem Blog vergrößern und Rezepte, Inspirationen etc. mit Euch teilen.
Letzten habe ich via. Twitter nachgefragt, was Ihr für Fragen an mich habt
(bezüglich meiner Ernährung) und diese wollte ich heute beantworten. 
Ich möchte, wie oben bereits erwähnt, gerne mehr in die Themen Essen, Gesundheit und allgemeinen Zufriedenheit und sich selber lieben eingehen. Ich hoffe, dass Euch diese Themen ebenfalls interessieren!



Was kann man sich mit in die Schule zu Essen nehmen?
An kurzen Tagen nehme ich gerne eine Portion frischer Früchte wie Melonen, Orangen, Äpfel mit oder eine Auswahl an verschiedenen Gemüsesorten mit Humus.
Wenn ich länger Schule habe sorge ich dafür, dass meine Mahlzeiten während der Schule stark auf Kohlenhydraten basieren, da diese einen die meiste Energie für den Tag geben. Also mache ich mir gerne einen Art Nudelsalat mit kleinen Nudeln drinnen, ein paar Sandwiches mit etwas Obst als Beilage oder auch gerne ein paar gemischte Frühstücksflocken mit Banane und Mango und separate dazu eine kleine Flasche Hafer Milch!

Welche Marken unterstützen keine Tierversuche?
Auf dem Blog von onceuponacream gibt es eine tolle Liste an Firmen, die Vegan, Tierversuchefrei etc. sind! 

Wächst dann wirklich alles richtig weiter im Körper?
Ja! Auch jüngere Menschen (die sich noch im Wachstum befinden) können sich ruhigen gewissen Vegan ernähren. Eine Oxford Studie hat vor Kurzem belegt, dass es keine Auswirkungen auf das Wachstum/Knochen hat, wenn man sich in jüngeren Jahren bereits Vegan ernährt. 

Wie machst du das mit deiner Gesichtspflege? 
Für mein Gesicht benutzte ich sehr gerne die Reinigungsprodukte von Aesop und für die pflege in Form von Cremes greife ich gerne zu Lush oder Alverde.
Am aller liebsten jedoch nehme ich Produkte aus der Natur wie z.B. Kokosnussöl! 

Welches Produkt darf für dich bei veganer Ernärung nicht fehlen?
Ganz klar Basmati Reis und Kartoffeln! haha.

Findest du es wirklich gesund, auf tierische Produkte zu verzichten und dir deswegen ein haufen Tabletten reinzuschieben?
Ich muss zugeben, diese Frage hat mich sehr beschäftigt, denn ich nehme außer B12 keine(!) Tabletten zu mir und muss es auch gar nicht, denn mein Körper ist momentan in einem sehr gesunden Zustand! Es gibt viele Studien und auch Ärzte die nachweisen können, wie ungesund tierische Produkte für uns Menschen sind und das unsere Vorfahren Vegetarier o. Ebenfalls meistens sogar Veganer waren. Je einfacher es wurde für die Menschen bequem an die tiereschen Produkte zu kommen umso mehr haben sie es erst konsumiert was jedoch nicht heißt das wir Menschen dafür ausgelegt sind.


Gibt es Bücher über diese Ernährung die du empfehlen kannst?
Da gibt es sogar einige, da ich es liebe solche Bücher zu lesen habe ich schon einige gelesen für mich waren meine drei Lieblinge „The Starch Solution“, „80/10/10“ und „How not to die“.

"Verurteilst" du Leute, die nicht vegetarisch bzw. vegan leben?

Nein! denn ich finde jeder Mensch sollte sich so Ernähre, wie er es für richtig hält. Ich würde niemals einen Menschen dafür verurteilen das er Fleisch oder etwas konsumiert, was nicht gleich heißen muss das ich es gutheiße jedoch belasse ich es einfach dabei und lebe mein Leben wie ich es für mich für richtig halte :)


xoxo
Emil

Kommentare

  1. Ich finde das gut, dass du das so machst wie du möchtest. Mich würde auch mal interessieren was du dir als Mittagessen oder Abendessen immer gerne machst. Ich habe nämlich nicht so viele Ideen. Wäre toll wenn du da mal ein Video drüber machen könntest :). Deine Viedeos sind klasse und ich bin schon lange dabei, bleib so wie du bist!
    L.G Alessia♡

    AntwortenLöschen
  2. Was isst du zum Beispiel abends? 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schau dir ihre vlogs an, da zeigt sie das oft :)

      Löschen
  3. Wirklich gut!Ich fange gerade auch an.Allerdings erstmal vegetarisch.Dafür gucke ich mir deine und die Videos von Changeyourthinking an.THX <3

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toller und interessanter Post *-*

    Liebe Grüße <3
    http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich toller Post! Ich habe schon öfter darüber nachgedacht, vegan oder vegetarisch zu werden, aber da ich noch zu Hause wohne und meine Eltern da nicht mitmachen würden, muss das wohl noch ein paar Jahre warten. Wie auch immer, ich würde mich total über ein paar Posts mit Rezeptideen freuen. :)
    LG Susie
    Hier geht´s zu meinem Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Post! Ich würde mich über mehr Posts wie diese sehr freuen!❤
    Liebe Grüße,
    Anna
    www.glitterandsilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Toller Post!:) Ich fände auch sehr interessant, wenn du mal ein paar vegane Rezepte posten würdest, auch wenn ich niemals vegan leben könnte, vegetarisch ist kein Problem für mich, das klappt schon seit 4 Jahren, aber vegan kann ich mir nicht so vorstellen, hihi:)
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Interessante Fragen (& Antworten) 👅 #veganpower
    xx hanna

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich das jetzt ein paar Posts mit Rezepten und weiteren Veganen Sachen kommen. Ich bewundere dich dafür das du es so gut hinbekommst! Ich würde auch gerne versuchen Vegan zu sein aber es gibt so so oft Rezepte mit Madeln in allen Formen, ob Mandelmilch, Mandelmus oder auch ganz normal... Nicht nur Mandeln sondern generell Nüsse und ich bin leider sehr allergisch darauf! Hast du da vielleicht Tipps was man anstelle nehmen könnte:/
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. Hey Ema,

    ein richtig toller Post! Ich finde es super, dass du das Thema ´vegane Ernährung´ so intensivierst. Für viele, einschließlich mich, war ein veganer Lebensstil noch nie ein großes Gesprächsthema, da ich mich einfach nicht lange genug damit auseinander gesetzt habe. Aber alles, was du bis jetzt darüber erzählt hast, hört sich so ´gut´ an, dass ich seit ein paar Wochen mit dem Gedanken spiele, auch auf tierfreie Ernährung umzusteigen.

    Ich würde mich wirklich freuen, wenn du weiterhin solche Posts veröffentlichst!

    Liebste Grüße
    Alina

    www.mascaralina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Mhmm, die Gerichte sehen alle echt sehr lecker aus *-*
    Ich habe schon mal überlegt, Vegetarierin zu werden, aber ich kann einfach ein Leben ohne Fleisch nicht vorstellen. Aber ich probiere so oft es geht, kein Fleisch zu essen. :)
    Liebe Grüße, Nathalie
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin Vegetarier, und ich kann dir versichern, dass es leckere Alternativen zu Fleisch gibt ;) z.B. Vegetarische "Schinken - Spicker" von der Rügenwalder Mühle als Schinken-Alternative. Da merkt man den Unterschied gar nicht. Doch, also eigentlich merke ich ihn schon im nicht ekelhaften Nachgeschmack, aber sonst ist es wirklich genau gleich! :)
      Es gibt sogar Alternativen zu Schnitzel und was weiß ich! Also die Auswahl lässt wirklich nicht zu wünschen übrig. ^^

      Löschen
    2. Ja aber das ist doch eigentlich dann nicht der Sinn von veganer Ernährung, wenn man dann Schnitzel und Schinken ist...

      Löschen
  12. Du hast mal wieder so einen schönen Blogpost geschrieben, Ema!♥ Mich würden auch ein paar Rezepte interessieren. Also Video, im Blogpost oder vielleicht kannst du mir ja auch ein Buch oder einen Internetseite dazu empfelen?:) xoxo m ♥

    AntwortenLöschen
  13. Ich persönlich ernähre mich zwar nicht vegan, achte aber darauf, nicht zu viele tierische Produkte zu mir zu nehmen. Ich finde es wirklich bewundernswert, dass du alles so durchziehst, deine Disziplin ist echt der Wahnsinn! Sehr interessanter Beitrag, gerne mehr zu dem Thema :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  14. Toller Post:)! Ich finde es toll wie du die Sach durch ziehst, aber andere Menschen trotzdem nicht verurteilst weil sie sich anders ernähren:). Ich habe Vegan für mich auch eine Zeit lang ausprobiert, habe aber gemerkt, dass ich nicht so gut damit klar gekommen bin:/. Für mich ist es zum Beispiel wichtig sich ausgewogen zu ernähren:). Dennoch reizt mich dieses Thema extrem und ich beschäftige mich in letzter Zeit wieder sehr viel mit Vegan sein/ Vegane Ernährung. Mal schauen wie sich das entwickelt:D. Mach auf jeden Fall weiter so :*.

    Liebe Grüße,
    Paulina von paulinasfashionbook.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. der blog war sooo schön. weiter so ema♥

    AntwortenLöschen
  16. Toller Post. Dein Blog ist so unfassbar schoen:))

    AntwortenLöschen
  17. Cooles Q&A! Ich finde es besonders gut, dass du niemanden für seine Ernährungsweise verurteilst. Ich finde es nämlich furchtbar, wenn man sein Wienerle oder so ist und ein Vegetarier/Veganer nebendran sitzt, der den Mund verzieht und einem eine Predigt hält :D

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
  18. finde es richtig super dass du deine reichweite dafür nutzt leuten den veganismus näher zu bringen! :)
    LG, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. Super toller Post. Und auch gute Antworten. Ich dachte immer es sei nicht so gut vegan zu essen/leben. Aber du hast mich schon ein bisschen überzeugt. Ganz auf tierische Produkte zu verzichten werde ich wohl nicht schaffen trotzdem würde auch ich mich über ein paar vegane Rezepte seehr freuen. 💕
    Einen schönen Tag wünsche ich dir noch
    Hannah

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde es super, dass du dein Ding durchziehst und dich so ernährst wie es für dich stimmt & du dich wohl fühlst! :) Ich bin zwar keine Veganerin, achte aber sehr auf eine gesunde & ausgewogene Ernährung und würde mich sehr über Beiträge zu den Themen die du erwähnt hast freuen! Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende x Liebe Grüsse aus der Schweiz.

    Sara / AboutLittleThiings

    AntwortenLöschen
  21. Echt toller Post! Ich freu mich schon auf mehr davon, und vorallem auf ein Video/Blogeintrag über Kokosöl!

    VG
    http://taksmi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. War wirklich sehr interessant! Auf jeden Fall mehr solcher Posts :)
    doawonder.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. Richtig toll und wirklich interessant. Dein Essen sieht immer so gut aus!
    Liebe Grüße
    www.janinewx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Toller Post! Ich finde es toll das du in dem Q&A auf auf die Tierversuchsfreie Kosmetika eingegangen bist! Meiner Meinung nach setzen sich viel zu wenige Leute, die durch den vegan-Trend auch auf Fleisch verzichten, mit dem Thema auseinander. Denn der Verzicht auf u.a. tierversuchsfreie Kosmetik gehört für mich zum Vegan sein dazu!

    xoxo Natalie♥
    xxotherhalfxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Interessanter Post und wirklich sehr hilfreich! :)

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag wünscht dir,
    Lea von Blumenpoesie

    AntwortenLöschen
  26. Kannst du vielleicht mal ein Blogpost oder ein Video zu deiner Shoppingregel mit 3 Teilen im Monat machen? Wie läufts momentan? Hälst du dich dran? Fällst es dir schwer? Was hast du so gekauft? Würde mich sehr interessieren, ich liebe deine Hauls :)

    AntwortenLöschen
  27. Toller Post! Vorallem die Rezepte für die Schule und die Bücher finde ich sehr hilfreich❤️

    Alles Liebe, Marie
    http://insidethisrosyworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. Sehr toller Post liebe Ema!
    Mich hat es total inspiriert und ich liebe veganes Essen mittlereweile sehr gerne! Deine Videos und allgemein deine Art zu leben haben mir viel Inpiration und Motivation gegeben, sodass ich mich nun viel besser fühle und wieder voller Energie durch mein Leben gehen kann! Danke dafür!
    Mach weiter so!

    Liebste Grüße
    Frau Zuckerschnute
    www.frauzuckerschnute.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. Ein sehr toller Post! Ich bin mittlerweile seit über zwei Jahren Vegetarierin und bin schön länger am Überlegen, Vegan zu werden. Deswegen sind solche Posts sehr hilfreich. Dein Youtubevideo zu diesem Thema fand ich auch sehr interessant!
    Alles Liebe
    Nina

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Ema, dein Post zur veganen Ernährung war sehr aufschlussreich! Der Wechsel aus Fragen & Antworten hat mir wirklich gut gefallen und deine Antworten waren sehr präzise. Ich finde es schön, dass du vermehrt auf die Ernährung in deinem Blog eingehen willst, da ich vor allem die vegane Ernährung durchaus interessant finde!
    Alles Liebe <3
    Lola xoxo
    http://lvlyinfinity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  31. Dein Essen sieht immer so schön aus! xD
    glg Cellaa

    basicshiteveryday.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Sehr schöner Post! Das mit den Tabletten werd' ich auch ständig gefragt und es regt mich echt auf. Manche Leute sollten sich erstmal richtig informieren. Finde deine Antworten toll. :)

    Liebe Grüße
    Celina♥ von PinkPineappleVibes

    AntwortenLöschen
  33. Ein wirklich interessanter Beitrag ! ♥

    Alles Liebe
    Laura von
    LIVEITROSY

    AntwortenLöschen
  34. Ein wirklich toller Post!
    Ich finde es schön, dass du das Thema Vegane Ernährung aufgreifst und auch ein paar Tipps gibst! :)
    Alles Liebe, Anna Lea <3
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

© Ema Louise

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Professional Blog Designs by pipdig